Wie erstellt man Benutzerrollen?

Im selben ‚Nutzer‘-Bereich, in welchen Sie den Rest Ihres Teams elgeladen haben, können Sie auch Benutzerrollen verteilen.

Neben jedem Benutzer befindet sich eine Drop-Down-Liste, wo Sie nun Benutzer als Administrator, Manager, Basis und Externer Nutzer einteilen können

Tipp: Sie müssen hier nicht auf sichern klicken, da dieser Prozess automatisch abgeschlossen wird, sobald Sie eine neue Rolle ausgewählt haben.

Assign User Roles (ENG)

Sie können die Rechte, die jeder in Ihrem Hibox-Konto hat, personalisieren.

Klicken Sie dafür einfach auf Ihren Namen in der linken, oberen Ecke und wählen Sie dann „Sicherheit“ aus.

Hier können Sie nun Rechte für Benutzerrollen ein- und ausschalten (Sie können es z.B. so einstellen, dass Basis-Nutzer keine Gruppen erstellen können). Gehen Sie nur auf Nummer sicher, dass die Rechte, die Sie für jeder Benutzergruppe einschalten möchten, mit einem Häkchen versehen sind.

Sie können die Externe Benutzerrolle dafür nutzen, um gemeinsam mit Ihren Kunden, Zulieferern und anderen wichtigen Partnern, an Projekten zu arbeiten. Externe Nutzer können weder andere Nutzer sehen, noch können Sie mit anderen externen Nutzern chatten. 

Sie können frei wählen, welche interne Nutzergruppen von externen Nutzern gesehen werden können. Auch können Sie festlegen, mit wem diese interagieren dürfen. Klicken Sie auf die Gruppen, die Sie für externe Nutzer sichtbar und nutzbar machen dürfen im „Mit Extern interagieren“-Feld.

Möchten Sie zum Beispiel nicht, dass externe Nutzer mit „Basis“-Nutzer interagieren dürfen, dann stellen Sie sicher, dass die Funktion „Mit Extern interagieren“ nicht mit einem Häkchen bei der „Basis“-Rolle versehen ist.

Interact with External (ENG)